ArabicEnglishFrenchGermanItalianPortugueseSpanishTurkish

Guatemala an der Spitze Mittelamerikas in der Politik für Studenten mit Legasthenie

Bei unserer Arbeitsreise nach Guatemala gemeinsam mit dem Bildungsministerium haben wir zwei Jahre gemeinsame Arbeit während der Pandemie analysiert und die Grundlinien für 2022 und 2023 festgelegt.

In den nächsten zwei Jahren werden Normalisierungsworkshops in guatemaltekischen Klassenzimmern, Schulungen für Lehrer und Professoren und ein Kongress über Lernschwierigkeiten für alle zentralamerikanischen Länder abgehalten.

Wir hatten die Gelegenheit, mehr als 190 Koordinatoren aus dem ganzen Land zu treffen und zu schulen und ein Treffen mit Familien und Fachleuten abzuhalten, die an einer Zusammenarbeit mit Schülern mit Legasthenie und anderen DEAs interessiert sind.