ArabicEnglishFrenchGermanItalianPortugueseSpanishTurkish

Ilopango für die beste Initiative des Internationalen Dyslexie-Tages ausgezeichnet

Jose Chicas, Bürgermeister dieser Stadt in El Salvador, war der weltweit erste, der diese Auszeichnung erhielt

Die Stadt Ilopango (El Salvador) wurde dieses Jahr 2022 mit dem DISFAM-Preis dafür ausgezeichnet, dass sie am 8. Oktober 2021 anlässlich der Feierlichkeiten zum Internationalen Tag der Legasthenie die beste Initiative zur Sensibilisierung für Legasthenie durchgeführt hat.

Der Bürgermeister von Ilopango, Jose Chicas, hat zusammen mit dem salvadorianischen Segelverband (FESAVELA) ein Video mit den Kindern dieses Clubs aufgenommen, um Legasthenie sichtbar zu machen, eine Lernstörung, von der zwischen 10 % und 15 % der Bevölkerung weltweit betroffen sind .

Die Disfam Awards sind eine Anerkennung für Körperschaften, Organisationen, Verwaltungen oder Personen, die ihre Arbeit zugunsten von Menschen mit Lernschwierigkeiten ausführen, die unsere Organisation seit 2008 vergibt.

Der Präsident von FESAVELA und der Bürgermeister von Ilopango haben dem Präsidenten der OIDEA als Dank für den Besuch der Organisation in El Salvador einige Einzelheiten mitgeteilt.